Anfängergeeignet ·Brunch ·Dessert ·DIY ·einfach & schnell ·Erdbeeren ·Gebacken ·Kuchen ·Mit Frucht ·Rezept ·Schokolade ·Sommer

Strawberry Bars

Oder zu (schweizer)Deutsch einfach: Erdbeeri Chueche 🥰 🍓❤️

Dieser Kuchen verwandelt deine Küche schon während er im Ofen steckt in ein Erdbeerpradies – es duftet soooo so gut!

Seit einigen Tagen bekommt man sie, frische und zuckersüsse Erdbeeren vom Feld. Und genau nur mit diesen wird der Kuchen so schön erdbeerig und einfach perfekt.

Also ran an die Backschüssel!

Ps. Du kannst diesen Kuchen prima in einem grossen Backblech backen. Dafür verwendest du einfach das Rezept mal 2.5 (Bei den Eiern sinds dann 7 Stück).

Pps: Du kannst anstelle von Schokoglasur den noch heissen Kuchen mit einer dickflüssigen Glasur aus 100 Gramm Puderzucker und Wasser bestreichen 🙂 geht tiptop.

Rezept Strawberry Bars

Für ein Brownies-Blech (6-8 Stück)

Vorbereiten: 20 Minuten

Backen: 30 Minuten

Auskühlen: 1 Stunde

Für den Teig:

125 Gramm Erdbeeren (gerüstet)

Saft einer halben Zitrone

150 Gramm Butter, weich

80 Gramm Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

2 grosse Eier (oder 3 kleine)

175 Gramm Mehl

1 gehäufter Teelöffel Backpulver

1 Prise Salz

Für die Deko:

1 Päckchen Schokoladenglasur oder 100 Gramm Schokolade

Heize den Ofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vor.

Püriere die Erdbeeren mit dem Saft einer halben Zitrone und stelle sie zur Seite.

Vermische Mehl, Backpulver und Salz in einer separaten Schüssel.

Rühre Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Handmixer für 2-3 Minuten cremig.

Gib nun die Eier dazu und verrühre alles kurz.

–> die Masse trennt sich, keine Sorge, das gehört sich so.

Jetzt rührst du kurz die Erdbeermasse dazu und anschliessend die Mehlmischung.

Fülle den Teig in deine mit Backpapier ausgelegte oder gut eingefettete Backform und backe den Kuchen in der Mitte des Backofens für 25-30 Minuten.

Mach die Stäbchenprobe und wenn kein Teig mehr am Stäbchen kleben bleibt, nimmst du den Kuchen aus dem Ofen.

Bedecke den heissen Kuchen in der Form mit Alufolie und lasse ihn vollständig auskühlen.

Schmelze die Schokoladenglasur oder die Schokolade im Wasserbad und bestreiche deinen Kuchen damit. Wenn die Glasur trocken ist, kannst du servieren.

Yummie!

Kommentar verfassen