Rezept

Das ist ja mal ordentlich schief gegangen…

Maaaann wie nervig. Ich wollte dir heute eigentlich ein wundervolles Rezept für Carrot Cheesecake (Rüebli-Käsekuchen) servieren aber leider geht das nicht weil Pflotsch auf dem Teller:

😞😭 der Karotten Cheesecake ist in der Mitte nicht durchgebacken und das stellte ich leider auch erst am Nachmittag fest.

Dabei habe ich extra früh Morgens mit dem Backen begonnen, damit der Kuchen gut durchkühlen kann für die Fotos, die ich Nachmittags dann machen wollte. Aber das Kühlen macht man in der Form und so war es zu spät, als das Desaster zum Vorschein kam.

Fotos habe ich trotzdem gemacht weil ich dir uuuunbedingt die hübsche Osterdeko von Honeyhome zeigen wollte. 😍 Die beschrifteten Eier zum aufhängen (die passen optimal ans Osterbäumchen weil sie so schön klein sind) und die zwei supersüssen Häschen kannst du nämlich demnächst bei mir auf Facebook gewinnen!

Nun, dann gibt’s heute einfach ein paar Fotos vom halben Kuchen (immerhin, den Rand konnte man also essen) und die Vorfreude auf den zweiten Versuch mit dem Rüebli-Cheesecake und den Gewinn – au nöd schlächt, oder?

Liebste Grüsse

Sophie

Ein Gedanke zu „Das ist ja mal ordentlich schief gegangen…

Kommentar verfassen